Am ArtAlarm-Wochenende 9. und 10. April sind Galerie und Atelier geöffnet. Samstag von 11 bis 20 Uhr, Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Ab heute online verfügbar und am Freitag in der Druckausgabe der Stuttgarter Nachrichten: Ein Artikel von Nikolai Forstbauer.

Hier lesen

Die Seite "Im Fokus" ist jetzt online. Sie verbirgt sich auf der Startseite hinter dem F. In unregelmäßigen Abständen wird hier ein einzelnes Werk präsentiert.

Aus verschiedenen Gründen haben wir uns entschieden, die nächsten beiden Ausstellungen im Galerienhaus 3.0 zu verschieben. Die Ausstellung von Heike Neumeister wird erst nach den Sommerferien gezeigt, die Ausstellung von José Bonell startet im Mai, aber eine Woche später, als ursprünglich geplant.

Da im März noch immer mit Einschränkungen aufgrund der Corona-Situation zu rechnen ist, möchten wir diesen Zeitraum keinem Gastkünstler zumuten. Meine eigenen Arbeiten bleiben also hängen bis es wärmer wird und die Lage sich hoffentlich entspannt; sie werden immer wieder ausgetauscht und ergänzt.

galerienhaus-stuttgart.de/palmer-vorschau

Für das durch ein Stipendium des Landes Baden-Württemberg geförderte Projekt »von nebenan« werden Alltags-Objekte zur Umwandlung im Kunst-Objekte gesucht.

https://galerienhaus-stuttgart.de/von-nebenan

Ab dem 11. Januar ist die Ausstellung Was soll's im Galerienhaus 3.0 wieder geöffnet. Details, Bilder und Öffnungszeiten siehe Galerienhaus Stuttgart.

Die neue Website ist fertig. Der Umbau wurde – zusammen mit den Erweiterungen auf der Galerienhaus-Seite (Offenes System Dialog) – durch ein Stipendium des Landes Baden-Württemberg gefördert.