Klebstoff

2000 / ca. 45 Min
Video / Bühne (mit Werner Taube und Ljubica Grgic)
Idee, Buch, Zeichnung, Regie, Kamera, Ton, Schnitt Jürgen Palmer
Kameraassistenz Rita Hidalgo
Musik Hans-Peter Jahn

Das Video wurde in den Kellerräumen präsentiert, in denen es auch aufgenommen worden war. Das Publikum musste also die selbe Treppe hinabsteigen, die der Mann im Video benutzt, durch die selben Gänge gehen, um zu seinem "Wohnraum" zu gelangen und in der gleichen Kälte und bei gleicher Luftfeuchtigkeit ausharren.
Die Projektion erfolgte auf die Rückwand hinter dem Bett des Mannes. Bett, Tisch und Stuhl standen an derselben Stelle wie im Film, aber statt des Mannes war nun die Frau anwesend, zuerst nicht erkennbar, schlafend unter der Bettdecke, später dann durch den Raum gehend und schließlich am Tisch ein Schneckenhaus zerschlagend.
(Kein Tier ist während der Dreharbeiten und der Bühnenaktion zu Schaden gekommen)